Unser Schülerrat

Die Stimme unserer Schüler und Schülerinnen

Der Schülerrat ist ein Zusammenschluss der Klassensprecher/-innen der Jahrgänge zwei bis vier. Der Schülerrat trifft sich nach Möglichkeit alle zwei Monate zu einer einstündigen Versammlung. Hier werden wichtige klassenübergreifende Themen besprochen. Die Klassensprecher/-innen tragen in der Sitzung alle Anliegen, Ideen und Wünsche aus den Klassen vor und diskutieren diese. Die Leitung des Schülerrats liegt bei einer Lehrkraft.

 

In Absprache mit der Schulleitung und dem Kollegium werden dann weitere Entscheidungen getroffen. So nehmen alle Schüler/-innen der Schule über die Klassensprecher/-innen aktiv, mitbestimmend und verantwortungsvoll am Schulleben teil.

Der Schülerrat wählt aus seiner Mitte zwei Schülersprecher/-innen. Diese informieren die Schulleitung bei Bedarf über die Arbeit im Schülerrat und tragen einmal im Jahr ihre Ergebnisse dem Lehrerkollegium und der Elternschaft in einer Gesamtkonferenz vor.

Aktuelle Schülersprecher/-innen:
(Fotos)